Wir, das Schwarzwald Netzwerk für Freiheit und Demokratie, sind für …
  • Freiheit und ein selbstbestimmtes, gesundes Leben
  • Demokratie, Gerechtigkeit und Meinungsfreiheit
Wir, das Schwarzwald Netzwerk für Freiheit und Demokratie …
  • halten die derzeitigen Vorschriften, Verbote und Einschränkungen, die jede evidenzbasierte Plausibilität sprengen, für maßlos überzogen. Wir wünschen uns angemessene, sozial verträgliche und transparente Maßnahmen.
  • sind nicht damit einverstanden, dass Grund- und Freiheitsrechte massiv eingeschränkt werden. Wir wünschen uns Bewältigungsstrategien der Pandemie, welche unsere Grundrechte unangetastet lassen.
  • lehnen jede Eingrenzung und Zensur des Debattenraums ab und möchten der zunehmenden Spaltung von uns allen entgegenwirken. Wir stehen für eine meinungsoffene Diskussion unter Einbeziehung aller wissenschaftlichen Fakten und der Beteiligung aller MeinungsvertreterInnen.
  • sehen, dass die Vorschriften, Verbote und Einschränkungen unsere Gesundheit deutlich mehr schädigen, als es das Virus jemals vermag. Wir kritisieren auch die einseitige Fokussierung auf pharmakologische Lösungen und wünschen uns die Einbeziehung alternativer und immunstärkender Heilmethoden.
  • stehen für menschliche Solidarität statt „Social Distancing“. Wir wünschen uns soziale Nähe und Empathie.
  • akzeptieren nicht die „Neue Normalität“, die uns von Think Tanks suggeriert wird, sondern beteiligen uns aktiv an einem demokratischen Prozess einer humanen Gestaltung unserer Zukunft.

„Fürchte dich nie, nie, niemals davor, das zu tun, was richtig ist, speziell dann, wenn das Wohl eines Menschen oder eines Tieres auf dem Spiel steht. Die Strafe der Gesellschaft ist nichts, verglichen mit den Wunden, die wir unserer Seele zufügen, wenn wir wegschauen.“

Martin Luther King


 
Auf unserer Webseite sind Informationen aus unterschiedlichen Quellen verlinkt oder eingepflegt. Dies geschieht ausdrücklich nicht, weil wir uns alle diese Inhalte zu eigen machen, sondern weil wir an dieser Stelle Stimmen und Ansichten zu Wort kommen lassen wollen, die auf problematische Weise von fast allen Medien ignoriert werden. Informiert Euch bitte umfassend und bildet Euch Eure eigene Meinung.

Question Authority – Think For Yourself!

Newsletter abonnieren