Posted inZeitgeister

Hören wir doch bitte mal zu

Christoph/Posted on /Comments Off

Die Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Beitritt der vier neuen Gebiete in der Ostukraine.

Macht euch bitte selbst ein Bild und schaut sie euch möglichst bis zum Ende an.

Ich selbst empfinde die gesamte Inszenierung als etwas befremdlich. Insbesondere das Gehabe der „Soldaten“ im Hintergrund und das Maskentragen jener, die die Dokumente darreichen, sind aus meiner Sicht mit dem in der Rede geäußerten Anspruch von „Warmherzigkeit“ nicht zu vereinbaren.

Seine Rede ist es aber sehr wert angehört zu werden.

Natürlich darf dabei auch in Frage gestellt werden, inwieweit Putin wirklich hinter seinen Aussagen steht. Die Politiker der heutigen Zeit sind ja leider mehrheitlich und erwiesenermaßen zumindest in unserem Kulturkreis professionelle Lügner. Doch, hören wir ihm bitte einfach mal zu …

Download (Rechtsklick und „Ziel speichern unter …“): https://schwarzwald-netzwerk.de/wp-content/uploads/Rede.mp4