Posted inAktuell

Mit dem neuen Gestzesentwurf wird einer (Gesundheits-) Diktatur der Weg gebahnt!

Christoph/Posted on /Comments Off

Schreibt bitte an alle Abgeordnete des Bundestags (klick mich und ich öffne Deinen E-Mail-Client mit allen eingefügten Adressen).

Bringt Eure Besorgnis zum Ausdruck und fordert per E-Mail, den Gesetzesentwurf (dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/239/1923944.pdf), nicht zu verabschieden.

Schreibt in Euren eigenen Worten oder verwendet gerne auch diese Vorlagen:

Kurzfassunghttp://www.ac-frieden.de/2020/11/08/kurzfassung-des-briefs-der-ra-ivett-kaminski-an-die-bundestagsabgeorneten/

Langfassunghttp://www.ac-frieden.de/2020/11/06/brief-der-ra-ivett-kaminski-an-die-bundestagsabgeordneten/

Die E-Mail Adressen aller Bundestagsabgeordneten findet Ihr hier (https://telegra.ph/Bundestagsabgeordnete-08-12). Einfach die Liste mit den E-Mail Adressen aus der Website kopieren und alle in das Adressfeld einfügen.

Oder auch versuchsweise:

!! Hier klicken um Euer E-Mail Programm mit allen eingefügten Adressen zu starten (mit Thunderbird getestet).
Dann noch den Betreff ausfüllen (z. B.: Bitte den Gesetzesentwurf (Drucksache 19/23944) NICHT verabschieden) und im Textfeld Eure eigene Nachricht verfassen. Dafür könnt Ihr auch eine der Vorlagen, die oben verlinkt sind, verwenden.

Die Anhörung am Donnerstag, dem 12. November 2020 um 11 Uhr wird live im Parlamentsfernsehen und im Internet auf www.bundestag.de übertragen.