„In den Schulen herrscht heute Willkür“

„Viele Menschen sind negativ von den politischen Corona-Maßnahmen betroffen. Für Kinder und Eltern sind sie „ein wahrer Alptraum“, sagt Diana Osterhage. Die Heilpraktikerin aus Hannover ist niedersächsische Landesvorsitzende der neuen Partei „die Basis“ und aktiv bei der Bürgerinitiative „Eltern stehen auf“. Im Interview beschreibt Diana Osterhage, wie sie von einer frühzeitigen Maskenträgerin zur Maßnahmenkritikerin wurde, warum Lehrer willkürlich Maßnahmen verschärfen und dass Politiker sich von kritischen Fragen provoziert fühlen.“

Aus einem der Kommentare: „Beinahe alle Vorkommnisse und Situationen, die Diana Osterhage in diesem ausführlichen Interview schildert, kenne ich von Berichten meiner privaten Musikschüler und deren Eltern. Es hat eine bedrohliche und enorm einengende Verhärtung in den Schulen und auch den Kindergärten stattgefunden, die ich noch Anfang Mai, kurz vor der sukzessiven Wiederöffnung der Bildungseinrichtungen nicht für möglich gehalten hätte. …“

… weiterlesen auf multipolar-magazin.de (https://multipolar-magazin.de/artikel/in-den-schulen-herrscht-heute-willkur).

Scroll Up