CONTRA CORONA – Covid19, Covid 21(?)

Die Gesundheit stärken und schützen mit

  • CURCUMA
    – generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen, etwa bei der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), beim akuten Atemnotsyndrom (ARDS), der akut-inflammatorischen Lungenerkrankung (ALI) und beim allergischen Asthma.
    – verringerte Quecksilberkonzentration im Gewebe und zusätzlich zu verbesserten Leber- und Nierenwerten, was bedeutet, dass die Ausleitungs- und Entgiftungsorgane geschützt werden.
    – trägt dazu bei, dass die Membranen der Zellen gefestigt und damit ihre Widerstandskraft gegenüber Krankheitserregern, also auch Krebszellen, deutlich ansteigt. Dies geschieht dadurch, dass die Kurkuminmoleküle in die Lipiddoppelschicht der Membranen der Zellen aufgenommen wird. Auf diese Weise werden die Zellmembranen stabilisiert.
    – Pro Tag mind 3 x 2g (inkl. Peperin zur Aktivierung)
  • OLIVENBLATTEXTRAKT
    – Intensiver antimikrobieller, antiviraler, entzündungshemmender und immunstärkender Effekt (Gastrointestinale Erkrankungen, Infektionskrankheiten, wie etwa Atemwegs-, Harnwegs- und Hautinfektionen)
    – Antioxidativ, antibakteriell, antimykotisch, antiparasitär
    – Morgens und mittags jw 1 Kapsel 40% Olivenblattextrakt
  • ZISTROSENTEE
    Extrakte der Pflanze können Viren umhüllen und sie so unschädlich machen. Die Viren sind dann nicht mehr in der Lage, in Körperzellen einzudringen und sich zu vermehren.
    Pro Tag 1 Liter trinken
  • MAULBEERBAUM
    Präparate aus der Wurzelrinde hemmen sowohl virale als auch bakterielle Krankheitserreger von Lungeninfektionen
  • PURPURSONNENHUT (Echinacea Purpurea)
    Der Presssaft seiner Blüten ist besonders wertvoll. Durch ihn sollen die Blutzellen mehr Signalstoffe bilden. Außerdem werden offenbar die Fresszellen leistungsfähiger und Blutzellen teilen sich schneller. Damit werden nicht nur die Abwehrkräfte gestärkt, man erholt sich nach einem Infekt auch schneller.
  • DMSO
    Entzündungshemmer
    Schlepperfunktion
  • MMS
    Am besten die Gefeu-Mischung (!), allerdings ist MMS sehr stark wirkend. Es kann im akuten Bedarfsfall zur sofortigen Ausleitung eingesetzt werden. Aber mit Zeolith und EM´s anwenden, um auszuleiten und den Darm wieder zu sanieren.
    Achtung: Natriumchlorit NaClO2 und HCl-Activator müssen mit 24 Std. Aktivierungszeit angesetzt werden
  • HOMÖOPATISCHE MITTEL
    – Euphorbium C30
    – Pyrogenium C2000
    – Bryonia C30
Scroll Up